Home Gesundheitsakademie Aktuelle Vorträge
Gesundheitsakademie

Aktuelle Informationsveranstaltungen rund um die Gesundheitsvorsorge für jedermann. Experten sprechen zu aktuellen medizinischen Themen im Hörsaal des Point Centers.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei.


Hier können Sie den aktuellen Flyer herunterladen: Download


Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:30 Uhr

Jürgen Amthor, Eußenheimer Manufaktur

Thema: „Natürlich Gärtnern ohne Kunstdünger und Chemie und damit die Erderwärmung stoppen“

Mit Effektiven Mikroorganismen und Humusaufbau können wir uns gesund ernähren und unser Klima retten. Der Vortrag zeigt, wie jeder Mensch mit wenig Aufwand seinen Beitrag dazu leisten kann.


Mittwoch, 26. September 2018, 19:30 Uhr

Laura Zimmermann, Zahnärztin, Sportwissenschaftlerin (B. Sc.), Profitriathletin

Thema: „Sport und Ernährung“

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist eine der Grundvoraussetzungen für körperliche Leistungsfähigkeit im Sport. Durch die richtige Ernährungsweise können Sie Ihren Körper natürlich unterstützen.


Aktionsmonat "Gesund älter werden - Mein Freiraum. Meine Gesundheit" im Oktober 2018

Themenwoche vom Montag, 08.10. bis Freitag, 12.10.2018 im Point Center:

Montag, 08. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Fred Gehret, Buchautor und Gesundheitscoach

Thema: "So geht Gesundheit"

Fred Gehret sagt, es gibt so viele Krankheiten, deren Ursache man angeblich immer noch nicht gefunden hat oder vielleicht noch nicht gefunden haben will? Dabei ist es möglich, denn allen Erkrankungen liegen körpereigene Prozess-Störungen zu Grunde, deren Ursache  man beheben kann - wenn man erst mal das Wissen darüber hat. In seinem Vortrag zeigt er auf, was Sie tun können, um Fehler der Vergangenheit zu korrigieren und die Voraussetzungen zu schaffen, in eine gesunde Zukunft zu gehen


Dienstag, 09. Oktober 2018, 19:30 Uhr

Dr. Dr. Gosbert Weth; Facharzt für Innere Medizin und Schmerztherapie

Thema: „Wie kann man Demenzerkrankungen vorbeugen?“

Verliert Alzheimer seinen Schrecken, weil man vorbeugen kann? Der Referent berichtet über neue wissenschaftliche Ergebnisse, die labortechnisch überprüfbar sind.
Der Internist, Geriater, Buchautor und Diplomchemiker Dr. med., Dr. rer. nat., Dipl. chem. Gosbert Weth ist Träger des Deutschen Medizinischen Erfinderpreises, der ihm 1996 in Bad Homburg von der Fresenius AG für seine Entwicklung eines Schallwellengerätes zur Schmerztherapie verliehen wurde.


Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19:30 Uhr

Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg, Heilpraktikerin

Thema: „Mineralsalze nach Dr. Schüßler – für körperliches und seelisches Wohlbefinden“

Die Referentin und Autorin mehrerer Fachbücher aus dem Bereich der Naturheilkunde stellt in Ihrem Vortrag die Schüßlersalze und deren Wirkprinzip vor. Außerdem empfiehlt sie verschiedene Kuren und beantwortet individuelle Fragen.


Freitag, 12. Oktober 2018, 15:00 bis 17:00 Uhr

dentaMEDIC Zahnarztteam

Thema: „Wie wichtig sind die Zähne für ein gesundes Altern?“

Was kann ich für den Erhalt meiner Zähne tun? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Verlust von einem oder mehreren Zähnen?
Kranker Zahn – kranker Körper: was bedeutet das?
Vortrag mit Kaffee und Kuchen. Teilnahme kostenfrei. Anmeldung unter 09771-601-444 erforderlich.


Mittwoch, 24. Oktober 2018, 10:30 Uhr

Peter Zimmermann, Gesundheitscoach

Thema: „Hilfe zur Selbsthilfe, Teil 2“

Der Referent gibt Hilfestellung zur Auflösung von inneren Disharmonien. Ziel ist es, die Lebensqualität und Lebensfreude wieder herzustellen.


Mittwoch, 14. November 2018, 19:30 Uhr

Bettina Hitzke, Studienrätin, Diplom – Individualpsychologische Beraterin

Thema: „Woher bekomme ich neue Energie? Wie tanke ich auf?"

Kennen Sie die Sätze: "Ich bin so geschafft, wenn ich am Abend nach Hause komme." " Ich bin froh, wenn ich mal auf der Couch sitzen kann und gar nichts mehr höre und sehe."
Wohin geht eigentlich die Energie, da es doch den Energieerhaltungssatz gibt, der besagt, dass Energie nicht verloren geht, aber umgewandelt wird? Wo sind die "Tankstellen", die mir helfen, die Energieströme in die richtigen Bahnen zu lenken? Vermittlung theoretischer Grundkenntnisse (auf der Grundlage des IP Ansatzes) und praktische Übungen.


Mittwoch, 28. November 2018, 19:30 Uhr

Dieter Bonfigt, Florian Neuland, Württembergische Versicherung

Thema: "Pflege - ein unterschätztes Risiko!"

Ab wann gilt man als Pfelgefall? Gibt es das nicht nur bei "alten leuten"? Welche Pflegegrade gibt es? Was kostet es, pflegebdürftig zu sein? Zahlt da nicht der Staat?

Der Vortrag bietet Antworten auf all diese Fragen.


Mittwoch, 05. Dezember 2018, 19:30 Uhr

Dr. Matthias Klum, M.Sc. Parodontologie und Implantattherapie

Thema: „Iss Dich gesund - der Einfluss von Ernährung auf die Gesundheit von Zahnfleisch und Zahnhalteapparat

Unsere heutige Ernährungsweise trägt einen nicht unwesentlichen Teil zu entzündlichen Erkrankungen wie z.B. Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparats), Diabetes Typ II, entzündliche Darmerkrankungen und vielen mehr bei. Eine bewusste und gezielte Ernährung ist die derzeit beste Formel zur Prävention und für jede/-n Betroffene/-n die Möglichkeit einen entscheidenden Teil zur Therapie beizutragen.
Ziel des Vortrags ist es, darüber zur informieren, wie im Sinne eines gemeinsamen Risikoansatzes parodontale und allgemeingesundheitliche Faktoren positiv beeinflusst werden können.


Weitere Termine folgen

 

Kontakt

Point Center Bad Neustadt

Gartenstr. 11
97616 Bad Neustadt

Telefon: 09771 601-0
Telefax: 09771 601-401

Verwaltung:
Telefon: 09771 601-400

email:
info@point-center.de
http://www.point-center.de